Kuhn - KUHN LANDMASCHINEN: Pflüge, Bodenbearbeitung, Saat, Mulcher, Pflanzenschutz, Landtechnik, Futterernte, Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Aus der Fachpresse
 Pressemitteilungen
 Ausstellungen/Vorführungen
 Neuheiten
 Richtig streuen für optimale Futterqualität

KUHN RW 1600 C AUTOLOAD

Vor 3 Jahren hat KUHN sein Futtererntetechnikprogramm um die Rund- und Quaderballenwickler der Serie RW und SW ergänzt. Die neuste Innovation ist der Rundballenwickler RW 1600 C mit integrierter ,,AUTOLOAD-Funktion’’.
Der RW 1600 C AUTOLOAD ist für Ballen bis zu einer Größe von 120 cm * 100-150 cm (Breite * Durchmesser) und einem Gewicht von bis zu 1200 kg geeignet.

Ein KUHN RW 1600 C übertrifft ihre Erwartungen in folgenden Aspekten:

    Tiefliegendes Fahrgestell: Das tiefliegende Fahrgestell erlaubt einen niedrigen Wickeltisch, so dass während der Fahrt Ballen abgelegt werden können. Während ein Ballen gewickelt wird, kann ein zweiter Ballen mit dem Ladearm aufgenommen werden. Die Position der Reifen sorgt für eine günstige Gewichtsverteilung zwischen ihnen und der Hinterachse des Traktors.

    Elektronische Ausrüstung: Eine völlig neue Elektronik revolutioniert die Bedienung und Leistungsfähigkeit der Maschine.
    Ein integrierter Joystick und die Play/Pause-Funktion um den Wickelvorgang zu jedem Zeitpunkt zu stoppen und wieder zu starten, sind Serie. Der gesamte Prozess wird vom System überwacht, es können also keine Bedienfehler zu einer Beschädigung des Ballenwicklers führen. Mit der neuen serienmäßigen ,,AUTOLOAD-Funktion’’ kann sich der Fahrer voll auf das Fahren konzentrieren, während der Ladevorgang automatisch gestartet wird, sobald der Sensor einen Ballen im Ladearm registriert hat. Alle Modelle RW 1600 C sind serienmäßig mit einem neuen Folienerkennungssystem ausgerüstet, eine Funk-Fernsteuerung mit Batteriepaket ist als Sonderausrüstung erhältlich.

    Effiziente, kostengünstige Folienwicklung: Der RW 1600 C ist mit den bewährten 750 mm langen Aluminium-Vorstreckern mit konischen Enden, automatischen Folienschneidern und einem Magazin für bis zu 6 Folienrollen ausgerüstet. Die serienmäßige Vorstreckung der Folie beträgt 70 %, so werden die einzelnen Lagen hervorragend auf dem Ballen verteilt und es wird zusätzlich Folie eingespart. Je nach Einsatzbedingungen, Futterbeschaffenheit und Lagerzeit kann der Fahrer die gewünschte Anzahl Folienlagen im Terminal anpassen.

    Leistungsfähigkeit: Durch die optimierte Prozesssteuerung beim RW 1600 C mit integrierter “Autoload-Funktion” konnten Schlagkraft, Wickelleistung und Effizienz verbessert werden.

    Sinnvolle Sonderausrüstungen: Ballendreher oder Funk-Fernsteuerung für den stationären Betrieb sind nur einige der Sonderausrüstungen, mit denen Sie Ihren RW 1600 C zur maximalen Flexibilität aufrüsten können!
Außer dem RW 1600 C hat KUHN das Modell RW 1600 auch in der M-Ausführung mit halbautomatischer Steuerung oder die neue J-Ausführung mit direkter Joystickbedienung im Angebot. Kuhn bietet Ihnen die umfassendste und vielseitigste Auswahl an Ballenwicklern, die es auf dem Markt gibt.



Angehängte Dateien
C RW 1600 C AUTOLOAD press release German.pdfAttachment

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.fr
kuhn-seedliner.com
cc-isobus.com
agbrain.de

RSS

YouTube

FaceBook

Twitter
KUHN S.A. - BP 50060 - F-67706 Saverne CEDEX - Phone:+33(0)3 88 01 81 00 - Fax: +33(0)3 88 01 81 01